Falschangabe angebliches Liam-Solo

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Aller en bas

Falschangabe angebliches Liam-Solo

Message par Invité le Dim 11 Juil 2010, 22:50

Also, ich bin wiederholt auf eine zweifelhafte Angabe bezüglich des Liedes "Sancte" gestoßen. Auf dem Album New Dawn soll das Solo in "Sancte" angeblich von Liam Connery gesungen sein. Aber ich hab mir diese Aufnahme bereits von drei verschiedenen Nutzern angehört und das ist eindeutig Thomas Cully der das Solo singt.

Eine zweifelhafte Angabe habe ich hier entdeckt (weiter unten, Discographie, wo das Album New Dawn angezeigt wird):

http://www.boysoloist.com/artist.asp?vid=167

Hier habe ich zwei verschiedene Webvideos gefunden in denen angeblich die Version des Songs von New Dawn zu hören ist & das ist auch nicht Liams Stimme sondern eindeutig Thomas.

Video 1:

http://www.youtube.com/watch?v=11NOLTaJSMM&feature=related

Video 2:

http://www.youtube.com/watch?v=7tNEi_YEggw&feature=related

Invité
Invité


Revenir en haut Aller en bas

Re: Falschangabe angebliches Liam-Solo

Message par Viabuona le Lun 12 Juil 2010, 07:59

Im Booklet der CD 'New Dawn' ist bei Sancte ganz klar Liam Connery aufgeführt. Ergo singt er dieses Solo auf der CD auch.

Viabuona
En tournée avec Libera

Messages : 603
Localisation : Suisse

http://www.liberafans.info

Revenir en haut Aller en bas

Re: Falschangabe angebliches Liam-Solo

Message par Invité le Lun 12 Juil 2010, 21:00

Viabuona a écrit:Im Booklet der CD 'New Dawn' ist bei Sancte ganz klar Liam Connery aufgeführt. Ergo singt er dieses Solo auf der CD auch.

Vielleicht hat EMI das falsch veröffentlicht. Das ist echt nicht Liams Stimme, das ist Tom.

Invité
Invité


Revenir en haut Aller en bas

Re: Falschangabe angebliches Liam-Solo

Message par Viabuona le Mar 13 Juil 2010, 07:30

Sue a écrit:

Vielleicht hat EMI das falsch veröffentlicht. Das ist echt nicht Liams Stimme, das ist Tom.

Ach ja? Und das wäre weder von Liam, noch von Tom, noch von den Eltern, noch von irgend jemandem sonst reklamiert worden? Es geht ja hier immerhin um die 'Kleinigkeit' von Künstlerrechten. Wohl eher unwahrscheinlich

Viabuona
En tournée avec Libera

Messages : 603
Localisation : Suisse

http://www.liberafans.info

Revenir en haut Aller en bas

Re: Falschangabe angebliches Liam-Solo

Message par Invité le Mer 14 Juil 2010, 18:30

Viabuona a écrit:
Sue a écrit:

Vielleicht hat EMI das falsch veröffentlicht. Das ist echt nicht Liams Stimme, das ist Tom.

Ach ja? Und das wäre weder von Liam, noch von Tom, noch von den Eltern, noch von irgend jemandem sonst reklamiert worden? Es geht ja hier immerhin um die 'Kleinigkeit' von Künstlerrechten. Wohl eher unwahrscheinlich

Dann glaubst du, dass das Liams Stimme ist auf dem Album?
Solange sie für Libera singen sind sie alle keine eigenständigen Künstler. Sie veröffentlichen ja nicht selbst etwas.

Invité
Invité


Revenir en haut Aller en bas

Re: Falschangabe angebliches Liam-Solo

Message par Viabuona le Mer 14 Juil 2010, 19:53

Sue a écrit:Dann glaubst du, dass das Liams Stimme ist auf dem Album?
Solange sie für Libera singen sind sie alle keine eigenständigen Künstler. Sie veröffentlichen ja nicht selbst etwas.

Blödsinn! Wenn dem so wäre, wären die Solisten, wie auch die Choristen, ja nicht mit Namen aufgeführt! Jeder der auf der CD oder etwas mit der CD zu tun hat, wird namentlich erwähnt. Na, warum wohl?

Ich empfehle dir, dich einmal mit diesen rechtlichen Bestimmungen auseinander zu setzen.

Und nein, ich glaube das nicht - ich bin sicher, dass dem so ist. Oder denkst du etwa, EMI hätte gerne eine Klage am Halse? Unlauterer Wettbewerb wäre dann noch das Harmloseste, aber auch in dem Fall, wäre der Ruf der Firma dahin.

Das Verletzen von Autoren, Urheber-, Künstlerrechten sowie von Kopierrechten ist seit einigen Jahren kein Kavalliersdelikt mehr, sondern wird mit Strafen von mehreren Hundertausend (Privatpersonen) bis Millionen Euros (Firmen) geandet - und zwar rigoros. Und mittlerweilen geht es auch den dafür bekannten Länder an den Kragen

Viabuona
En tournée avec Libera

Messages : 603
Localisation : Suisse

http://www.liberafans.info

Revenir en haut Aller en bas

Re: Falschangabe angebliches Liam-Solo

Message par Invité le Jeu 15 Juil 2010, 15:24

Okay, ursprüngliche Frage war ja ob das benannte Solo wirklich Liam gesungen hat. Jetzt kenne ich deine Meinung und meine eigene. Ich würde gerne mehr Meinungen dazu hören. Schade, dass hier so wenige aktiv mit schreiben.

Invité
Invité


Revenir en haut Aller en bas

Re: Falschangabe angebliches Liam-Solo

Message par Bip49 le Jeu 15 Juil 2010, 17:11

Ich verstehe nicht alles (ich spreche kein Deutsch). Aber Liam tatsächlich singt das Solo "Sancte" und Tom. Liam machte die hohen Töne, die Tom nur der Anfang.

Je n'ai pas tout compris (je ne parle pas allemand). Mais Liam chante effectivement le solo de "Sancte", ainsi que Tom. Liam fait les notes aiguës, Tom juste le début.

Bip49
En tournée avec Libera

Messages : 766
Age : 26
Localisation : Normandie

http://www.clairepetitschanteurs.blogspot.com/

Revenir en haut Aller en bas

Re: Falschangabe angebliches Liam-Solo

Message par Caaassy le Jeu 15 Juil 2010, 17:37

Ich glaube wie Bip49, Liam macht alles ausser dem Anfang. Smile

Caaassy
En tournée avec Libera

Messages : 999
Age : 22

Revenir en haut Aller en bas

Re: Falschangabe angebliches Liam-Solo

Message par Invité le Jeu 15 Juil 2010, 20:21

Vielen Dank Bip49 & Caaasy. Mir war wichtig mehrere Meinungen zu hören, so habe ich dann vorhin auch im englischen Forum
http://www.libera-dreams.com/forum/viewtopic.php?t=722
nachgefragt. Eine erste Antwort dort war
libera36: Tom does the first solo and Liam sings the
"Creator, mysterium" part. I have no idea why Tom wasn't also credited
as a soloist though...

Deu. Übers: Tom singt den ersten Teil/das erste Solo und Liam singt den "Creator, mysterium" - Teil. Ich weiß nicht warum Tom nicht ebenfalls als Solist darin genannt wurde.

Translation/Traduction:
Many thanks Bip49 & Caaasy. / Merci beaucoup Bip49 & Caaasy.
Was important to me to hear several/multiple opinions, so I have just asked in the english forum. A first answer there was
libera36: Tom does the first solo and Liam
sings the
"Creator, mysterium" part. I have no idea why Tom wasn't also credited
as a soloist though...

C'était important pour moi plusieurs avis entendu, alors je tout à l'heure dans le forum anglais demande aussi. Une première réponse lá a été
libera36: Tom chante le solo premier et Liam chante le "Creator, mysterium" - partie. Je n'ai aucune idée pourquoi Tom n'a pas été également crédité en tant que soliste mais..."

Invité
Invité


Revenir en haut Aller en bas

Re: Falschangabe angebliches Liam-Solo

Message par Viabuona le Jeu 15 Juil 2010, 22:55

Sue a écrit:Deu. Übers: Tom singt den ersten Teil/das erste Solo und Liam singt den "Creator, mysterium" - Teil. Ich weiß nicht warum Tom nicht ebenfalls als Solist darin genannt wurde.

Ganz einfach: weil dies kein Solo ist!

Dieser Teil gehört zur ganz normalen Partitur und erst die Sequenz die sich aus diesem 'normalen' Gesang hervorhebt, sei dies durch eine andere Tonlage, andere Tempi, etc. wird als Solo bezeichnet.


Visuell erkennt man den/die Solisten auch daran, dass sie vom Chor separiert positioniert sind. Dies sieht man bei einer Musikkonserve zwar nicht - aber bei einer guten Anlage und einer Aufnahme hoher Qualität (also kein MP3, da sind zuviele Frequenzen abgeschnitten) hört man dies heraus. Hinzu kommt, dass Solisten in der Regel während des Chorgesanges nicht mitsingen.

Ein Solo ist also nicht wenn jemand innerhalbe eines Chores alleine singt!

Wenn man nun also ganz kurz in das Sancte auf New Dawn hineinhört:

00 ~ 20 Chor (unisono)

21 ~ 58 Orchester + Tom (tutti) Tom singt hier zwar alleine, aber der Fluss und die Melodie wird nicht unterbrochen.

58 ~ 1'39 Orchester + Chor (unisono -> tutti) mit steigender Kadenz als Ankündigung des Solo. Dem Zuhörer wird also mitgeteilt, dass jetzt dann eine neue Sequenz innerhalb des Stückes kommt.

1'40 ~ 2'16 Liam mit dem Solo. Das Solo ist daran erkennbar, dass der Chor mit dem Text aufhört und nur noch mitsummt. Nach und nach kommen dann diverse Stimmen und Instrumente hinzu. Dies, wie auch das Mitsummen, wird gemacht, um die Stimme des Solisten hervorzuheben und noch klarer und höher erscheinen zu lassen.

2'17 ~ 3'35 Chor (unisono -> tutti) auch hier wird wieder mit steigender Kadenz des Chores sowie zusätzlich mit einer authentischen Kadenz des Orchesters auf das Solo hingeführt (oder besser gesagt hingewiesen).

Wie gesagt 'kurz hineingehört'. Selbstverständlich kann noch feiner unterteilt werden, aber es geht hier ja nur darum zu zeigen wo ein Solo stattfindet.

Vielleicht können wir nun endlich die Ehre die Liam mit seinem hohen d gebührt, ihm auch zugestehen.

Viabuona
En tournée avec Libera

Messages : 603
Localisation : Suisse

http://www.liberafans.info

Revenir en haut Aller en bas

Re: Falschangabe angebliches Liam-Solo

Message par Invité le Ven 16 Juil 2010, 01:48



..kein separierter Liam - Solist ...
Die Libera-Solisten singen doch auch oft im Chorus mit. Na ja, is egal nu

Invité
Invité


Revenir en haut Aller en bas

Re: Falschangabe angebliches Liam-Solo

Message par Viabuona le Ven 16 Juil 2010, 06:45

Sue a écrit:

..kein separierter Liam - Solist ...
Die Libera-Solisten singen doch auch oft im Chorus mit. Na ja, is egal nu

... und dies ist nicht 'New Dawn'!

Viabuona
En tournée avec Libera

Messages : 603
Localisation : Suisse

http://www.liberafans.info

Revenir en haut Aller en bas

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Revenir en haut

- Sujets similaires

 
Permission de ce forum:
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum